Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch AGB) gelten für einen Vertragsabschluss zwischen tinyshoes und dem Kunden.

(2) Alle Angebote und Leistungen welche von tinyshoes erbracht werden, sowie die Nutzung der Webseite und Onlineshop auf tinyshoes.at erfolgt ausschließlich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen.

(3) Änderungen, Ergänzungen und Nebenabsprachen zu diesen Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Durch die Übermittlung des Bestellformulars gibt der Kunde ein verbindliches Angebot, gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die darin angeführten Produkte, ab.

(2) Die bindende Annahme des Angebots erfolgt durch eine schriftliche Auftragsbestätigung seitens tinyshoes per E-Mail.

(3) Sofern nicht anders vereinbart wird nach erfolgter Bezahlung mit der Produktion der Individualanfertigung begonnen. Mit Produktionsbeginn erlischt das Rücktrittsrecht des Kunden.

(4) Für den Fall, dass die Ware für einen erheblichen Zeitraum nicht verfügbar ist oder Datenverarbeitungsfehler vorliegen, und dadurch tinyshoes das Produkt nicht herstellen kann und somit den Vertrag nicht erfüllen kann, behaltet sich tinyshoes das Recht des Rücktritts vor. Hierüber werden Sie schriftlich informiert.

(5) Leistet ein Kunde nicht innerhalb einer Woche ab Übermittlung seiner Bestellung seine Zahlung, so betrachtet tinyshoes das Angebot des Bestellers als zurückgezogen. Dem Besteller entstehen daraus keinerlei Ansprüche gegenüber tinyshoes.

§ 3 Widerrufsbelehrung

(1) Dem Verbraucher steht bei einem Fernabsatzvertrag ein Widerrufsrecht nach § 355 BGB zu. Das Rücktrittsrecht bei Produkten, die nach Kundenspezifikation (sog. Individualanfertigungen) angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, ist jedoch ausgeschlossen (§ 5f KSchG).

(2) Sollte der Kunde – aus welchen Gründen auch immer – eine Bestellung dennoch stornieren wollen, so muss der Kunde unverzüglich mit tinyshoes Kontakt aufnehmen um die Produktion zu stoppen sowie seine Vertragsauflösung in schriftlicher Form per E-Mail widerrufen.

(3) Für Aufträge die vor Produktionsbeginn storniert werden aber bereits bezahlt sind, werden 15,00 Euro Bearbeitungsgebühr einbehalten.

(4) Bei Stornierung von bereits in Produktion befindlichen Produkten wird je nach Stand des Produktionsprozesses anteilige Kosten für Material dem Kunden verrechnet.

§ 4 Lieferbedingungen

(1) Die Lieferung erfolgt, an den Produktionsprozess gebunden, so schnell wie möglich an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

(2) Da alle Artikel von tinyshoes nach Kundenspezifikation per Hand gefertigt werden kann es jedoch auch zu längeren Lieferzeiten kommen und ist daher als Richtwert zu sehen. Aktuelle Lieferzeit wird bei jedem Artikel im Onlineshop tinyshoes.at und auf der Bestellung angezeigt.

(3) Versendet wird ausschließlich versichert als Premium Paket mit der österreichische Post AG.

(4) Für Lieferverzögerung, die im Verschulden des Versandunternehmens liegt, übernimmt tinyshoes keine Haftung.

(5) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Kunden trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.

§ 5 Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Sämtliche Preisangaben verstehen sich in Euro.

(2) Sämtliche Preisangaben beinhalten keine Versandkosten. Diese werden gesondert angeführt.

(3) Alle Angaben sind unverbindlich und vorbehaltlich Druckfehler.

(4) Sollten im Zuge des Versandes, Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen auch diese zu Lasten des Auftraggebers.

(5) Der Kaufpreis und die Versandkosten sind sofort bei Abgabe der bindenden Bestellung fällig. Die Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn tinyshoes über den Betrag uneingeschränkt verfügen kann.

§ 6 Erfüllungsort, Haftung und Anwendbares Recht

(1) Erfüllungsort ist, sofern gesetzlich nichts Anderes angeordnet ist, der Sitz von tinyshoes siehe §12.

(2) Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(3) Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht der Sitz von tinyshoes siehe §12.

(4) Als zulässige Versendungsart gilt jedenfalls die Beförderung mit der Post oder einem professionellen Versand- oder Speditionsunternehmen.

(5) Hat der Kunde selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine von tinyshoes vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung des Produkts an den Kunden über.

(6) Links auf diese Website sind erwünscht, wenn sie als externe Links in einem eigenen Browserfenster gestaltet sind. Eine Übernahme des Hauptfensters in einen Frame des Linksetzers ist unzulässig.

§ 7 Verzug und Annahmeverzug

(1) Die Lieferfristen und -termine werden von tinyshoes nach Möglichkeit eingehalten. Sie sind, sofern nicht anders vereinbart, unverbindlich und verstehen sich immer als voraussichtlicher Zeitpunkt der Übergabe an den Beförderer.

(2) Nimmt der Kunde das Produkt nicht an, besteht tinyshoes dennoch auf Vertragserfüllung. Alle anfälligen Kosten (zB Rückportokosten, Neuversand,…) werden dem Kunden verrechnet.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

(1) Die gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von tinyshoes. Vor vollständiger Bezahlung ist der Kunde nicht zu einer Weiterveräußerung der Produkte berechtigt.

(2) Bei Pfändung oder sonstiger Inanspruchnahme der Vorbehaltsware durch Dritte ist der Kunde verpflichtet, auf das Eigentumsrecht von tinyshoes hinzuweisen und tinyshoes unverzüglich zu verständigen. Alle dadurch entstehenden Kosten und Schäden hat der Kunde zu verantworten.

§ 9 Gewährleistung, Nachbesserungsrecht

(1) tinyshoes übernimmt die Gewährleistung im gesetzlichen Rahmen.

(2) Leder ist ein Naturmaterial, daher sind Abweichungen in Farbe und Unregelmäßigkeiten in der Struktur kein Reklamationsgrund.

(3) Leder ist dehnbar und verzieht sich durch Bestickung und beim Nähen, Abweichungen bei Motiven und Nähten im mm Bereich sind unvermeidbar und stellen ebenfalls keinen Reklamationsgrund dar.

(4) Bei fehlenden Angaben und in Einzelfällen behalten wir uns vor, Farben (Schuhsohle, Stickgarn, Motive…) gegenüber der Website abzuändern und anzupassen.

(5) Bei falschen Größen- oder Datenangaben durch den Kunden besteht kein Änderungsrecht und stellt in diesem Fall keinen Reklamationsgrund dar!

(6) Durch tinyshoes fälschlich bestickten Produkten behält tinyshoes sich ein einmaliges Nachbesserungsrecht vor!

§ 10 Urheberrecht (Copyright)

(1) Die Inhalte der auf dieser Website angebotenen Produkte, sowie Unterlagen wie Prospekte, Flyer, Newsletter, Muster, oder ähnliches unterliegen dem Urheberrecht. Jegliche Vervielfältigung, Verbreitung, Vermietung, das öffentliche zur Verfügung-Stellen oder sonstige analoge oder digitale Verwertungen sind verboten.

(2) Sämtliche auf dieser Website verwendeten Bilder, Logos und Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch den Verkäufer verwendet (vervielfältigt, bearbeitet, öffentlich zur Verfügung gestellt, verbreitet oder auch nur Teile davon etc.) werden. Dasselbe gilt für auf dieser Website enthaltene Texte, sofern diese Werke iSd UrhG darstellen.

(3) Alle Inhalte auf tinyshoes.at sind urheberrechtlich geschützt.

§ 11 Datenschutz

(1) Gemeinsam mit den AGB stellt die Datenschutzerklärung einen integrierten Bestandteil des Vertrages zwischen tinyshoes und dem Kunden dar. Aufgrund des Umfanges wurde die Datenschutzerklärung als eigenständiges Dokument auf tinyshoes.at veröffentlicht. Als Teil der AGB gilt die Datenschutzerklärung als angenommen sowie die AGB angenommen werden.

§ 12 Kontaktinformationen

tinyshoes e.U.

Daniela Eckhardt 

Biotopweg 11/27

1220 Wien

E-Mail: office@tinyshoes.at

Finanzamt Wien

Firmenbuchnummer: 354385f

Wien, Stand 2021